Step 1

Nehmen Sie sich kurz Zeit und erklären Sie uns, was Sie vorhaben

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 2

In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig?

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 3

Um was konkret geht es?

Ich benötige Unterstützung in folgenden Disziplinen:

(Mehrfachnennung möglich)
Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 4

Was haben Sie denn vor?

Bitte beschreiben Sie uns Ihr Vorhaben:

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 5

Wie weit sind Sie mit dem Projekt?

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 6

Haben Sie bereits eine Vorstellung zur Realisierung?

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step Final

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Tragen Sie die letzten benötigten Informationen ein und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, finden Sie weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Warum ein Project Scoping?

Wir könnten jetzt mit schön­gerechneten Zahlen um uns werfen, um Sie zu über­zeugen. Tatsache ist jedoch, dass Ihre Ideen und Wünsche einzig­artig sind und wir diese erst verstehen müssen. Erst dann sind wir in der Lage, Lösungs­wege zu finden und Aufwände realitäts­nah einzu­schätzen.

Basierend auf über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung individueller Softwarelösungen.

Vorteile des Project Scoping

Realitätsnahe Einschätzung der Kosten und Aufwände für die Konzeption Ihrer Software

Machbarkeits-Check Ihrer Ideen und Wünsche in Bezug auf Ihr Budget

Definition eines gemeinsamen Verständnisses und einer ersten Produkt Vision

Realitätsnahe Einschätzung der Time-to-Market

Entwicklung möglicher Lösungsansätze

Alexander Strobl
DIRECTOR DIGITAL TRANSFORMATION IT
J. WAGNER GMBH
Die Themen waren komplettes Neuland und ich konnte unmöglich alle Fragen im Vorfeld beantworten. Zu Beginn war echt viel Mocking und Prototyping angesagt. Da muss man erstmal einen Dienst­leister finden, der das mitmacht. generic.de hat einfach die richtige Einstellung für solche Herausforderungen.
Nora Legittimo
CHIEF DIGITAL OFFICER (CDO),
SCHÖCK BAUTEILE GMBH
Die Hands-On-Mentalität gerade zu Beginn des Projekts – als es darum ging einen MVP für die Messe digitalBAU zu ent­wickeln – hat uns gezeigt, dass unsere Unter­nehmen zusammen­passen.
Moritz Pastow
PROGRAMM MANAGER DIGITAL SERVICES & IIOT,
LEWA GMBH

Da alle mit­einander vernetzt sind und alle das gleiche Projekt-Know-how haben, funk­tioniert es einfach. Und ich spare Zeit und Kosten, die für Erklärungen, Wissens­transfer, Steuerung oder Koordination draufgingen.

Project Scoping bei generic.de

Die Ergebnisse

Ablaufplan mit den wichtigsten Meilensteinen
Wahl eines agilen Arbeitsmodells und Festlegung der beteiligten Personen
Grobe Systemarchitektur und Vorschlag für den Technologie-Stack
Identifizierung und Beschreibung der zukünftigen Anwender
Identifikation der wichtigsten Nutzergruppen und Einsatzszenarien
Projekt­dimen­sionierung hin­sichtlich Teamgröße und Laufzeit

Die Teilnehmer

ihr unternehmen
Projektleiter
ihr unternehmen
Fachexperte oder Anwender
ihr unternehmen
Ansprechpartner IT/Technik 
generic.de
Product Owner
generic.de
Software­architekt
generic.de
UX Designer

Wie es nach dem Project Scoping weitergeht

Project Scoping

Im Project Scoping geht es darum, das Projekt und die Heraus­forderungen zu skizzieren und zu definieren. Das Scoping besteht, je nach Aufgaben­stellung, aus einem oder mehreren gemeinsamen Work­shops. Das Ergebnis ist ein konkreter Plan der nächsten Projekt­phasen hinsichtlich Projekt Management, System­konzept, User Journey und Dimensionierung.

Initial Discovery Phase

Ziel der Initial Discovery Phase ist die Erarbeitung einer Blau­pause Ihrer individuellen Software. Im inter­disziplinären Team entwerfen wir gemeinsam ein validiertes Lösungs­konzept hinsichtlich UX Design, Anforderungs­definition und System­architektur. Die konkreten Ergebnisse dieser Phase: ein ausge­arbeitetes Interaktions­konzept, ein Backlog für den MVP, eine Projekt Road­map sowie eine belastbare Dimensionierung der Aufwände.

Development Phase

In der Development Phase wird das erarbeitete Konzept schließlich um­gesetzt. Dabei arbeiten wir nach dem MVP-Ansatz und entwickeln eine erste Version Ihres Software­produkts mit den elementaren Features. Entwickelt wird iterativ im Dual Track: Unsere Entwickler setzen eine Aufgabe aus dem Backlog um, wir testen diese gemeinsam mit den Usern und prüfen, ob An­passungen oder weitere Anforderungen nötig sind.

Testing & MVP-Release

Ist das komplette Backlog abgearbeitet, wird der MVP ausgiebig getestet. Arbeitet Ihre Individual­entwicklung wie gewünscht, wird sie in Ihre System­landschaft implementiert und releast. Dies kann im Sinne eines Beta-Tests zunächst nur für eine be­stimmte Ziel­gruppe oder bereits unter Real­bedingungen erfolgen. Nach Release erhalten Sie den Quell­code Ihrer individuellen Software­entwicklung.

IT-Betrieb & Weiter­entwicklung

Optional kümmern wir uns nach Release auch um den Betrieb Ihres Software­produkts hinsichtlich Netz­werk­administration, Geräte­verwaltung, Support etc. Und auch die Implementierung weiterer Features stellt dank der durch Clean Code Development ge­währleisteten Code­qualität sowie unserem DevOps-Ansatz kein Problem dar.

Alles auf einen Blick: unser Project Scoping Factsheet

  • Die Ergebnisse und Ziele des Project Scopings
  • Kurzer Abriss unseres Vorgehens
  • Die ideale Team-Zusammenstellung
  • Inhalte der Workshops zur Vorbereitung

Füllen Sie einfach folgendes Formular aus und laden Sie sich das Factsheet herunter:

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, finden Sie weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!

Bereit für das Project Scoping?

Jetzt Erstgespräch vereinbaren! Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, finden Sie weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!