Clean Code Develop­ment bei generic.de

Warum wir auf Clean Code Develop­ment setzen? 

Wir achten bei der Entwicklung unserer Soft­ware­lösungen nicht nur auf die äußere Qualität, die sich in Funktio­nalität, Usability und Effizienz zeigt. Genauso wichtig ist für uns die innere Qualität. Diese offen­bart sich in der Nach­haltig­keit und Wirt­schaft­lich­keit der Lösung. Durch Clean Code Develop­ment können wir digitale Produkte ent­wickeln, die über die gesamte Product Lifetime flexibel anpass- und erweiterbar sind.

Die Vorteile von Clean Code Development

Vorteile für unsere

Kunden

  • Langfristige Flexibilität durch sauberen und test­baren Code
  • Investitions­sicher­heit durch nach­haltige, lang­fristig erweiter­bare Software
  • Verkürzte Time-to-Market durch struktu­rierten Entwicklungs­prozess
  • Hohe innere Software­qualität durch semantische Nach­voll­zieh­barkeit und automatisierte Test­ab­deckung
Vorteile für unsere

Entwickler

  • Vereinfachte Wartung und Fehler­be­hebung durch hohe innere Logik
  • Geringere Fehler­anfällig­keit durch auto­matisierte Test­ab­deckung
  • Weniger Abhängig­keiten durch modularen Aufbau des Quell­codes
  • Gleiches Verständnis der Soft­ware­ent­wicklung durch gemein­sames Werte­system
generic.de ist der einzige Individual­soft­ware­her­steller, den ich kenne, bei dem konsequent auf Clean Code gesetzt wird. Das finde ich beein­druckend weit­sichtig.
Ralf Westphal
Mitgründer der Clean Code Development Initiative

Langfristig geringere Entwicklungs­kosten

Mit jeder Änderung am Quellcode wird die Logik dahinter komplexer. Dadurch wachsen im Laufe der Zeit auch die Kosten für Anpassungen und neue Features. Ist der Quell­code nicht von Beginn an auf Veränderungen ausgelegt, kann es zu technischen Schulden kommen. In der Folge wachsen die Entwicklungskosten exponentiell an.

Diesem rasanten Kostenanstieg wird durch Clean Code Development entgegen­ge­wirkt. Dadurch dass der Code ab Zeile 1 auf Wandel­bar­keit ausgelegt ist, liegen die initialen Kosten zwar etwas höher, steigen jedoch nicht exponentiell, sondern linear. Und bleiben damit plan- und kontrollierbar.

Wie Clean Code aufgebaut ist

Lesbar und nachvollziehbar

Ein Softwareentwickler benötigt etwa 90 % seiner Zeit zum Verstehen von Quell­code und nur 10 % zum Schreiben. Je klarer und sauberer Code von Beginn an auf­gebaut ist, desto schneller kann er inter­pretiert, verstanden und schließlich angepasst oder erweitert werden. Nach Clean Code Develop­ment ent­wickelter Quell­code ist äußerst deskriptiv gestaltet und damit in hohem Maße nach­voll­zieh­bar.

Automatisiert testbar 

Nach Clean Code Develop­ment ent­wickelter Quell­code muss in seiner Effizienz wie auch Funktionalität test­bar sein - und das über voll­ständig automatisierte Tests. Solch ein Vorgehen setzt eine hohe innere Logik des Quell­codes voraus, die wiederum test­bar sein muss. Erst wenn sicher­gestellt ist, dass die Logik des Codes, wie auch der Code an sich test­bar sind, kann der Code skaliert und Regressions­sicher­heit gewähr­leistet werden.

Evolvierbar

Evolvieren stammt aus der Evolutions­biologie und beschreibt die Fähig­keit eines Lebe­wesens, sich flexibel an Umwelt­ver­änderungen anpassen zu können. Nach Clean Code Develop­ment ent­wickelter Quell­code ist von Beginn an modular auf­gebaut und folgt einer auf Ver­änderungen aus­gelegten Logik.

Was ist Clean Code Development?

Clean Code Development ist ein norm­gebendes Werte­system für Soft­ware­ent­wickler. Es basiert auf dem Buch Clean Code von Robert C. Martin. Prämisse des Buchs ist, Quell­code als strukturierter Aus­druck von Funktionalität zu begreifen. Darauf auf­bauend haben die Ent­wickler Stefan Lieser und Ralf Westphal 2009 eine Sammlung von Prinzipien und Praktiken zusammen­geführt und spezifische Lern­module definiert, die sie in verschiedene Grade unter­teilt haben.

65
ausgebildete und zertifizierte Clean Code Developer
150
erfolgreiche Clean-Code-Projekte
85
durch­ge­führte Clean-Code-Checks
11
Jahre Clean Code Development als Unter­nehmens­grundsatz
Felix
generic.de
Regelmäßige Fortbildungen und der Fokus auf Clean Code, unter­stützen mich in meiner persönlichen Ent­wicklung. Ich kann mich ent­falten und Ideen ein­bringen.
Sebastian
generic.de
Mit Flow Design, Clean Code und funktionalen Ansätzen gehen wir neue Wege und gestalten den Arbeits­all­tag spannend.

Clean Code Develop­ment als Unter­nehmens­grund­satz 

Seit 2010 arbeiten wir nicht nur nach den Prinzipien und Praktiken des Clean Code Developments, wir haben das Wertesystem auch fest in unseren Unternehmensgrundsätzen verankert. Dafür bilden wir alle Softwareentwickler, die bei uns anfangen zu zertifizierten Clean Code Developern aus. Getreu des Clean Code Developments setzen wir auch enorm viel Wert auf Weiterbildungsmaßnahmen, weshalb wir die generic academy ins Leben gerufen haben. Jeder Mitarbeiter kann auf ein Jahresbudget zurückgreifen, das für die fachliche und persönliche Weiterbildung reserviert ist.

Wie können wir Sie beraten?
Telefon
Online Beratung
Kontaktanfrage
Telefon
Wir freuen uns auf Ihren Anfruf
+49 (0) 721-619096-0
+49 (0) 721-619096-19
Für Sie erreichbar von
Mo bis Fr 8-16 Uhr
Online Beratung
Buchen Sie online einen für Sie passenden Termin
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, findest du weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!
Kontakt

Und welches Projekt haben Sie für uns?