Die generic.de AG 

The Clean Code Company

Wir sind seit über 20 Jahren spezialisiert auf die Entwicklung von Individual­soft­ware mit Microsoft .NET Technologien. Als eines der ersten Unter­nehmen Deutschlands setzen wir seit 2010 unter­nehmens­weit auf Clean Code Development. Denn wir sind fest davon über­zeugt, dass nur nach­haltige Soft­ware­produkte echten und lang­fristigen Mehr­wert schaffen. Wir sind die Clean Code Company.

Clean Code Company

1999
in Karlsruhe gegründet
22
Jahre individuelle Software­ent­wicklung
85
Mitarbeiter
65
eigene Entwickler und aus­ge­bildete Clean Code Developer
11
Jahre Clean Code Develop­ment als Unter­nehmens­grund­satz
150
erfolgreiche Clean Code Projekte
16
Jahre Microsoft Gold Partner
4
Jahre Microsoft Cloud Solution Provider

Clean Code Engineered in Germany

Unsere Softwarelösungen sind zu 100 % Engineered in Germany. Das bedeutet, dass die komplette Konzeptionsarbeit unserer Lösungen in Deutschland mit unseren hauseigenen Entwicklern und Designern statt­findet. Durch unseren Fokus auf Clean Code Development stellen wir ein gleich­bleibend hohes Qualitäts­niveau sicher – von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt.

Business Werte

Was uns ausmacht 

Gut ausgebildete und engagierte Mit­arbeiter sind unser Kapital.
Fairness ist für uns ein wichtiges Gebot im all­täg­lichen Mit­einander.​
Wir handeln und denken wirt­schaftlich, um zukunfts­fähig zu bleiben.​
Die Qualität unserer Ent­wicklungs­leistung ent­spricht dem Best­möglichen.​
Wir sind für unsere Kunden ein ver­lässlicher Partner.

Unsere Kultur

Nur in einer guten Arbeitsatmosphäre schafft man Überragendes für seine Kunden. Deshalb liegen uns ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander, eine zielführende Fehlerkultur sowie Offenheit und Fairness sehr am Herzen. Wir leben diese Werte im täglichen Miteinander. Darauf sind wir stolz!

Unternehmensentwicklung

Der Weg zur Clean Code Company

Wir sind weiter­ge­kommen als ich es je zu träumen gewagt habe.
Sebastian Betzin
Vorstand
1999

Die Anfänge 

Als eines von 8 Tochter­unter­nehmen wird generic.de 1999 unter dem Dach der GHP mit­ge­gründet. Unter der Leitung von Michael Puder verantwortet das Unternehmen die Bereiche Software­ent­wicklung und System Manage­ment.

2003

generic.de wächst und gedeiht

generic.de wächst kontinuierlich, weshalb die Büro­gemeinschaft der GHP schnell zu klein für das Unter­nehmen wird. Das Team zieht um und Michael Puder ernennt Michael Speer und Sebastian Betzin zu Prokuristen.

2005

Endlich unabhängig 

Sebastian Betzin und Michael Speer kaufen die restlichen Geschäfts­anteile und generic.de ist erst­malig ein völlig selb­ständiges und un­ab­hängiges Unter­nehmen.

2008

Aus der GmbH wird eine AG

Das Unternehmen firmiert von einer GmbH zur generic.de software technologies AG um. Nicht wissend, dass mit der folgenden Wirt­schafts­krise eine schwere Zeit auf die frisch­ge­backene AG zurollt.

2009

Harte Zeiten

Im Zuge der Wirtschafts­krise verliert die generic.de AG viele Aufträge. Da das Unter­nehmen historisch bedingt keine Vertriebs­ab­teilung hat, wird die Gewinnung neuer Kunden und Projekte zur Heraus­for­derung.

2010

Die Clean Code Company

Die generic.de AG stellt sich neu auf. Eine Vertriebs­ab­teilung wird etabliert und das Geschäfts­feld System Manage­ment ein­ge­stellt. Auf dem Plan steht voller Fokus auf das, was generic.de am besten kann: Software­ent­wicklung. Und zwar mit Anspruch auf höchste Qualität. Das Mittel zum Zweck wird in den Prinzipien und Praktiken des Clean Code Developments gefunden. Die generic.de AG wird zur Clean Code Company.

2016

Werte, Kultur und Vision

Ähnlich einer Scrum Retrospektive reflektiert das Unter­nehmen die ver­gangene Dekade. Ergebnis der Reflexion ist die Formulierung eines Unter­nehmens­leit­bilds, das erst­mals die Werte und Kultur der generic.de AG in Worte fasst. Mit dieser Basis ent­wickelt das Unter­nehmen eine Vision, die fest­legt, wo die generic.de AG bis 2021 stehen will.

2018/2019

Voller Kurs auf Wachstum

Die gute Wirtschaftslage spielt der generic.de AG in die Karten und beschert dem Unter­nehmen Wachstums­quoten von teil­weise über 20 %. Die in der Vision 2021 ange­strebten 75 Mit­arbeiter können bereits Ende 2019 gewonnen werden.

2020

Wachstum trotz Corona

Auch die generic.de AG hat mit der Corona-Pandemie zu kämpfen, allerdings ist das Unter­nehmen bestens gerüstet. Kurz­arbeit und Lockdown zum Trotz bleibt die generic.de AG weiter­hin auf Wachs­tums­kurs.

2021

Neue Vision

Nachdem ein Groß­teil der gesteckten Ziele für 2021 erfüllt wurden, plant das Unter­nehmen die nächsten fünf Jahre. Neben der Erschließung neuer Märkte und dem Bau einer eigenen Firmen­zentrale, möchte generic.de auf 125 Mit­arbeiter anwachsen.

2025

Bist Du einer der 125 Kollegen?

Wie können wir Sie beraten?
Telefon
Online Beratung
Kontaktanfrage
Telefon
Wir freuen uns auf Ihren Anfruf
+49 (0) 721-619096-0
+49 (0) 721-619096-19
Für Sie erreichbar von
Mo bis Fr 8-16 Uhr
Online Beratung
Buchen Sie online einen für Sie passenden Termin
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, findest du weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!
Kontakt

Und welches Projekt haben Sie für uns?