Clean Code Schulung bei der clean code company

Clean Code Development Trainings individuell abgestimmt auf Ihr Team

Clean Code Schulung? Wozu?

Sie möchten die Zusammen­arbeit Ihres Dev Teams optimieren

Jede:r Entwickler:in geht Probleme anders an. Diese Unter­schiede können dazu führen, dass Ent­wickler­teams nicht rund arbeiten und es zu Miss­ver­ständnissen und Fehlern kommt. Clean Code Development bietet ein gemeinsames Verständnis der Software­entwicklung, das die Zusammen­arbeit im Team erleichtert.

Ihr Quellcode ist schwer lesbar und wartungs­intensiv

Historisch gewachsener Quell­code ist oft schwer lesbar – und noch schwerer zu verstehen. Code-Änderungen sind nur mit hohem Auf­wand möglich, neue Features kaum mehr abbildbar. Unsere Clean Development Trainer schulen die Teil­nehmenden in der Entwurfs­methode Flow Design und geben wertvolle Tipps für Syntax und Semantik.

Ihr Quellcode hat eine zu geringe Test­abdeckung

Das Fehlen elementarer Unit Tests und Integrations­tests ist nicht nur ein großes Risiko, es hemmt auch die Entwickler:­innen bei der Arbeit, da sie kein Vertrauen mehr in den Code haben. In unseren Clean Code Schulungen vermitteln wir die wichtigsten Konzepte, Techniken und Tech­nologien rund um auto­matisiertes Testing.

Clean Code Schulung bei generic.de – Ihre Vorteile

Clean Code Wissen und Erfahrungen aus der Praxis und aus realen Projekten  

Unsere Clean Development Trainer sind ausgebildet von Stefan Lieser, einem der Gründer der Clean Code Development Initiative

Wir stimmen unsere Schulungen individuell auf Ihren Wissenstand und auf Ihre Lernziele ab  

Hohe Flexibilität: Wann, wie lange, bei uns, bei Ihnen vor Ort oder remote – Sie bestimmen die Rahmenparameter

Praxiserprobte Toolbox: Flow Design, automatisierte Tests, Mindset, Definition of Done u.v.m.

Über 10 Jahre Clean Code Development als Unternehmensgrundsatz

You not only teach Clean Code. You live it.
Markus Borer
Team Lead & Principal Software Engineer,
adesso Schweiz AG

Unsere Clean Code Schulung im Detail

Die Lernziele unserer Clean Code Workshops

Aufbau eines gemeinsamen Verständnisses von Software­qualität
Einführung in die Clean Code Development Initiative
Praxisnahe Techniken, um von der Anforderung zum Quell­code zu gelangen (Flow Design)
Die wichtigsten Clean Code Development Prinzipien und Praktiken in Theorie und Praxis
Praxis­nahe Einführung in das Schreiben von Tests und Entwicklung komplexer Test­suites  
Vermittlung des Clean Code Mindsets hinsichtlich Zusammen­arbeit, Effizienz und Korrektheit

Unsere Clean Development Trainer

Felix Ruthenberg
Clean Development trainer
Code Checks sind ein sehr guter Einstieg, um herauszufinden, wo ein Unternehmen mit seiner Codebasis steht. Am Ende liegt die Wahrheit immer im Code.
Thomas Fröhle
Clean Development trainer
Konzentriert Euch auf das, was Ihr im Moment braucht und versucht nicht jetzt schon Probleme zu lösen, die irgendwann potenziell auftreten könnten.
Thomas Bittner
Clean Development trainer
Die heilige Dreifaltigkeit der Clean Code Prinzipien: „Don’t Repeat Yourself“, das „Single Responsibility Principle“ und das „Integration,Operation, Segregation Principle“.

Die Inhalte unserer Clean Code Workshops

Wir passen unsere Schulungen individuell auf Ihre Wünsche, Lern­ziele und Ihren Wissens­stand an.
Unsere Trainer können Sie in folgenden Disziplinen und Inhalten unterstützen:

Softwarequalität und Clean Code Development

Software­qualität ist nicht gleich Software­qualität. Wir unterscheiden zwischen innerer und äußerer Qualität, wobei das Augen­merk unserer Clean Code Schulung auf der inneren Qualität liegt - also auf der Qualität des Quell­codes. Adressiert werden die Themen Lesbarkeit, Nach­voll­zieh­barkeit, Test­barkeit und Wandel­barkeit (Evolvier­barkeit).

Die Vorteile eines gemeinsamen Qualitäts­bewusstseins:

  • Optimale Grundlage der Zusammen­arbeit
  • Gesteigerte Sensibilität für ökonomische Zusammen­hänge
  • Besseres Verständnis der Folgen schlechter Code­qualität

Die Clean Code Development Initiative und das Werte­system

Die Clean Code Development Initiative gründet auf dem Buch Clean Code von Robert C. Martin. Darauf auf­bauend haben die zwei deutschen Ent­wickler Stefan Lieser und Ralf Westphal 2009 ein norm­­gebendes Werte­­system für Soft­ware­­ent­wickler konzipiert, das neben Lern­modulen auch eine Sammlung von Prinzipien und Praktiken beinhaltet. An oberster Stelle thronen die vier Clean Code Werte: 

  • Korrektheit
  • Wandelbarkeit
  • Produktionseffizienz
  • Kontinuierliche Verbesserung

Software Design und Software Architektur mit Flow Design

Flow Design ist eine Technik, um Quell­code sinnvoll zu planen und zu strukturieren - noch bevor er geschrieben wird. Dabei geht es immer um die Frage, wie man von einer Anforderung zum tatsächlichen Code gelangt. Die Technik arbeitet dabei mit hierarchischer Zer­legung der Anforderung auf ihre kleinsten Ein­heiten: Daten­flüsse.

Die Vorteile von Flow Design:

  • Quell­code kann bis ins Detail geplant werden, ohne das Big Picture aus den Augen zu verlieren
  • Das gesamte Team wird in den Software-Design­prozess involviert
  • Positive Auswirkungen auf Verantwortlich­keiten im Team und auf die Lesbarkeit des Codes
  • Ideale Vorlage für eine durch­dachte Test­suite

Automatisiertes Testing und Testsuites entwickeln

Automatisierte Tests sorgen nicht nur dafür, dass der Quell­code korrekt arbeitet, sie sind auch ein gutes Mittel Anforderungen besser zu verstehen und zu definieren. Und sie sorgen für Vertrauen und Sicher­heit bei den Entwickler:­innen. Allerdings ist das Schreiben von Tests sowie komplexer Test­suites, bestehend aus System-, Integrations- und Unit Tests, ein Hand­werk für sich. Unsere Trainer vermitteln grund­legende Konzepte, Techniken und die nötigen Technologien, wie bspw. SonarCloud, um die Test-Coverage im Back- und Frontend zu steigern und bei Penetrationtests gute Ratings zu erzielen.

Die wichtigsten Clean Code Prinzipien

Obwohl alle Clean Code Prinzipien ihre Daseins­berechtigung und Wichtig­keit haben, gibt es Prinzipien, die eigentlich immer angewendet werden sollten und damit auch wichtiger Teil unserer Schulungen sind: 

  • SRP - „Single Responsibility Principle“: Eine Methode oder eine Klasse sollte immer nur eine Funktion haben
  • DRY - „Don’t Repeat Yourself“: Duplikate im Code sind immer zu vermeiden
  • IOSP - „Integration,Operation, Segregation Principle“: Eine Applikation ist in Funktions­einheiten aufge­gliedert, die wie in einer Kette aufgerufen werden
  • YAGNI - „You Aint Gonna Need It“: Fokus auf die jetzigen, nicht auf zukünftige, potenzielle Probleme

Der richtige Umgang mit Abhängigkeiten

Abhängigkeiten im Quellcode können dabei helfen Strukturen zu ver­ein­fachen. Zu viele Abhängig­keiten können jedoch dazu führen, dass Code-Änderungen mit unerwarteten Neben­wirkungen ein­her­gehen und der Code mit der Zeit un­über­sichtlich wird. In unseren Schulungen geben wir den Teil­nehmenden Techniken und Best Practices an die Hand, um Abhängigkeiten effektiv zu managen und wenn nötig aufzulösen.

Die Entwicklungsmethode Pair Programming

Pair Programming, Pairing oder auch Tandem-Programmierung beschreibt eine Clean Code Entwicklungsmethode, bei der zwei Entwickler:innen gleichzeitig an einem Problem und am gleichen Code arbeiten. So sinnvoll die Herangehensweise in manchen Fällen ist, so ineffizient kann sie in anderen Fällen werden. Unsere Trainer geben Best Practices, wie und wann die Methode Sinn macht.

Wann ist Code eigentlich clean genug? Die Definition of Done

Clean Code Development darf nicht zum Selbstzweck verkommen. Beschäftigt man sich mit Quellcode, wird man immer wieder Stellen finden, die man optimieren kann. Aber irgendwann ist das einfach nicht mehr produktiv und steht nicht mehr im Verhältnis zu den Kosten. Die Frage lautet nur: wann?
In unseren Clean Code Schulungen geben wir den Teilnehmenden Tools an die Hand, um zur richtigen Definition of Done zu gelangen – individuell abgestimmt auf das Projekt, die Anforderungen und auf die Unternehmensziele.

Das Clean Code Development Mindset

Genauso wichtig, wie das Hand­werkliche, ist das richtige Mind­set. Dabei geht es darum, die Clean Code Werte immer wieder aufrecht zu erhalten und auf sie hin­zu­weisen. Die Inhalte werden dem­nach nicht in einer ab­ge­schlossene Session vermittelt, sondern parallel über die gesamte Schulung hinweg. Im Detail geht es um agiles Arbeiten, Effizienz durch Fokus, Reflexion, Ver­ant­wortlichkeiten, Erwartungs­haltungen und Zusammen­arbeit.

Clean Code Trainings mit hohem Praxisteil

Nur durchs Machen, lernt man Clean Code. Deshalb legen wir sehr großen Wert auf einen hohen Praxis­anteil in unseren Schulungen. Das sind einer­seits kleine Übungs­aufgaben, um ein theoretisch besprochenes Thema zu vertiefen. Anderer­seits sind es gemeinsame Code-Reviews, in denen die Ergebnisse der Übungs­aufgaben oder andere Code-Beispiele mit allen Teil­nehmenden im Detail besprochen werden.

(Live) Code Checks einer bestehenden Applikation

Code Checks einer bestehenden Applikation sind ein guter Einstieg, um herauszufinden, wo ein Team mit seiner Code­basis steht. Ähnlich wie in einem Code-Review wird der Code dabei durch unsere Trainer sowie den ursprünglichen Entwickler:innen analysiert. Durch solch eine reflexive Herangehensweise lernen die Teil­nehmenden viel über sich und ihre Vor­gehens­weise.

Was hat Clean Code Development mit nachhaltiger Software­entwicklung zu tun? 

Clean Code Development ist darauf ausgelegt Quell­code zu entwickeln, der flexibel veränderbar ist. Und das idealerweise über die komplette Product Lifetime eines Software­produkts. Wie Clean Code Development und Nach­haltigkeit genau zusammenhängen, erklärt unser CTO Sebastian Betzin in folgendem Video: 

Das könnte Sie auch interessieren

Clean Code
Development
16.3.23

Clean Code Schulungen bei generic.de: unsere Clean Development Trainer im Interview

Unsere Clean Development Trainer Felix und Thomas geben einen Einblick in ihre Schulungen: über den Ablauf, die Lernziele und natürlich über Clean Code

Clean Code
Development
Digitalisierung
30.11.22

Nachhaltige Software­entwicklung: Was man darunter versteht und wie man nachhaltig entwickelt

Wie man Software entwickelt, die sich flexibel und langfristig an neue Markt- und Kunden­anforderungen anpassen lässt

Clean Code
Neuigkeiten
20.7.22

Clean Code Schulung unter Palmen: Unsere Clean Code Experten coachen Mitarbeitende von adesso Schweiz auf Sardinien

Im Rahmen des diesjährigen adesso eduCamps betreuten unsere Clean Code Experten Felix und Thomas die Clean Code Sessions.

Development
Clean Code
14.7.22

Software­qualität: Kriterien „guter“ Software­produkte und die Rolle von Clean Code

Auf welche Softwarequalitäts­merkmale es aus technischer & wirtschaftlicher Sicht ankommt und wie Clean Code Development dabei helfen kann, diese zu erreichen

Clean Code
Neuigkeiten
17.6.22

generic.de auf den SAEC Days vom 28. bis 30. Juni 2022

generic.de auf den SAEC Days 2022 in München - 28. bis 30. Juni. Jetzt Tickets sichern und die Clean Code Clinic besuchen.

Clean Code
9.9.21

Clean Code Development: Die Tugenden

Um Clean Code Developer zu werden, gilt es eine Reihe von Tugenden zu verinnerlichen: Schätze Variation, Tue nur das Nötigste, Isoliere Aspekte etc.

Clean Code
9.9.21

Clean Code Development: Die Grade

Clean Code Development ist in verschiedenen Graden unterteilt, die man als Entwickler eine nach der anderen erklimmt und in einem ewigen Kreislauf wiederholt

Clean Code
7.9.21

Clean Code Development: Das Wertesystem

Das Wertesystem von Clean Code Development umfasst die Werten Evolvierbarkeit, Korrektheit, Produktionseffizienz und Kontinuierliche Verbesserung.

Clean Code
25.5.18

DRY vs KISS – Clean Code Prinzipien

Die Clean Code Prinzipien DRY und KISS können sich gegenseitig ausschließen. Ein Versuch das Dillema zu lösen.

Clean Code
Development
7.6.17

Flow Design in der Praxis

Clean Code Development und Flow Design: Was steckt hinter der Entwurfsmethode? Wie kann Flow Design in der Praxis angewendet werden? Und wie nützlich ist es?

Der Clean Code Shop

Clean Code Armbänder, Übersichtsposter, Info-Flyer, Schreibblöcke u.v.m. In unserem Clean Code Shop finden Sie alles für den Clean Code Developer.

Individuelle Clean Code Schulung anfragen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Alles weitere klären wir im Anschluss.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, finden Sie weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!

Clean Code Schulung bei generic.de: die häufigsten Fragen

Für wen ist die Clean Code Schulung geeignet?

Unsere Clean Code Schulungen richten sich ausschließlich an Menschen mit Programmier-Know-how. Also an Softwareentwickler:innen, an System und Software Architekt:innen oder Software Tester:innen.
Unsere Clean Development Trainer bieten aber auch Vorträge auf Management-Ebene an, bei denen sie auf die Vorteile von Clean Code Development aus Business-Sicht eingehen. Wie Clean Code zum Unternehmenserfolg beitragen kann, erläutert unser CTO Sebastian Betzin in folgendem On-Demand-Video: 

Welches Vorwissen braucht man für die Clean Code Schulung?

Wie gesagt ist Programmier-Know-how notwendig, um den Kursen folgen zu können. Die Teilnehmenden müssen Programmierbeispiele in C#, Java, Typescript, etc. verstehen und schreiben können.

Was müssen wir für eine Schulung mitbringen?

Gerade für die praktischen Übungen sollten alle Teilnehmenden einen Computer mit installierter Entwicklungsumgebung, wie beispielsweise VSCode oder VisualStudio, mitbringen.

Wie lange dauert ein Clean Code Training?

Das hängt ganz von Ihnen und Ihren Wünschen ab. Wir passen die Länge unserer Clean Code Trainings Ihren Lernzielen an. Das können Ein-Tages-Workshops oder Sessions über mehrere Tage sein.

Wo finden die Seminare statt?

Auch das ist Ihnen überlassen. Entweder Sie kommen zu uns nach Karlsruhe oder unsere Clean Development Trainer kommen zu Ihnen ins Unternehmen und halten Inhouse-Trainings mit Ihrem Team.

Wie läuft der Bestellprozess ab?

Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular, dass Sie an einer Clean Code Schulung interessiert sind, und wir melden uns bei Ihnen. Wenn Sie bereits wissen, wann Sie die Schulung gerne machen würden, wie viele Teilnehmenden es sein werden und welche Lernziele Sie verfolgen, tragen Sie diese Informationen einfach in das entsprechende Freitextfeld ein.