Clean Code Schulungen bei der clean code company

Individuelle Clean Code Schulungen für Ihr Team

Warum eine Clean Code Schulung?

Sie möchten die Zusammen­arbeit Ihres Teams optimieren

Jede Entwicklerin und jeder Ent­wickler geht Probleme anders an. Diese Unter­schiede können dazu führen, dass Ent­wickler­teams nicht rund arbeiten und es zu Miss­ver­ständnissen und Fehlern kommt. Clean Code bietet ein gemeinsames Verständnis der Software­entwicklung, das die Zusammen­arbeit im Team erleichtert.

Ihr Quellcode ist schwer lesbar und wartungsintensiv

Clean Code ist weniger fehleranfällig und einfacher zu warten, da es eine klare Struktur gibt und der Code leichter zu lesen und zu verstehen ist. Das bedeutet, dass sich andere Entwickler leichter im Code zurechtfinden können und Sie weniger Zeit damit verbringen, Fehler zu suchen und zu beheben.

Ihr Quellcode hat eine zu geringe Testabdeckung

Bei uns sind Sie nicht nur eine Nummer, sondern ein Kunde. Sie entscheiden welche Funk­tiona­litäten entwickelt werden und wann diese implementiert werden. Zusätzlich sparen Sie sich teure Nutzungs­lizenzen und Wartungs­kosten. Und brauchen keine Angst vor einem unvor­her­sehbaren End-Of-Life haben.

Ihre Vorteile einer Clean Code Schulung bei generic.de

Über 10 Jahre Clean Code Development als Unternehmensgrundsatz

Clean Code Wissen und Erfahrungen aus der Praxis und aus realen Projekten  

Wir stimmen unsere Schulungen individuell auf Ihre Mitarbeitenden ab hinsichtlich Wissenstand und Lernzielen  

Hohe Flexibilität: Wann, wie lange, bei uns, bei Ihnen vor Ort oder remote – Sie bestimmen die Rahmenparameter

Unsere Clean Code Trainer sind ausgebildet von den Gründern der Clean Code Development Initiative Ralph Westphal & Stefan Lieser

You not only teach Clean Code. You live it.
Markus Borer
Team Lead & Principal Software Engineer,
adesso Schweiz AG

Clean Code Schulungen im Detail

Die Lernziele

Aufbau eines gemeinsamen Verständnisses von Software­qualität
Einführung in die Clean Code Development Initiative
Praxisnahe Techniken, um von der Kunden­anforderung zum Quell­code zu gelangen (Flow Design)
Die wichtigsten Clean Code Development Prinzipien und Praktiken in Theorie und Praxis
Praxis­nahe Einführung in das Schreiben von Tests und Entwicklung komplexer Test­suites  
Vermittlung des Clean Code Mindsets hinsichtlich Zusammenarbeit, Effizienz und Korrektheit

Inhalte der Schulung

Softwarequalität

Use Cases dokumentieren die geplanten Funktionalitäten der Soft­ware­lösung anhand von vereinfachten Modellen. In einem Use Case oder Anwendungsfall wird die nach Außen sichtbare Reaktion eines Systems aus Sicht der Anwender beschrieben.

Software Design

Personas dienen dazu, den hypothetischen Anwender besser zu verstehen. Sie ermöglichen es, ein realistisches Bild des Nutzers zu vermitteln und können in allen Teilen des Ent­wicklungs­prozesses heran­gezogen werden.

Testing

Die von der angestrebten Lösung betroffenen Prozesse im Unternehmen werden visualisiert und analysiert. Wir befassen uns dabei mit den Prozessen im Allgemeinen, wie diese tatsächlich gelebt werden und ob es Optimierungs­potenziale oder gegebenen­falls Prozessbrüche gibt.

Die wichtigsten Clean Code Prinzipien

Eine User Story ist eine in Alltagssprache formulierte Anforderung an die Software. Sie ist bewusst kurz­ge­halten und umfasst in der Regel nicht mehr als zwei Sätze. Der Autor der Story ist der Product Owner.

Umgang mit Abhängigkeiten

Screen Scribbles geben erste Ansätze und Ideen zur zukünftigen Soft­ware­ober­fläche. Sie dienen als Grund­lage für eine gemeinsame Zusammen­arbeit an der User Experience, dem User Interface und an Interaktions­konzepten.

Das Clean Code Mindset

In einem Entity-Relationship-Diagramm werden die Beziehungen der Entitäten des Systems dargestellt. Dies unter­stütz im weiteren Vorgehen die Detailierung des System­designs.

Praxisteil

Nur durchs Machen, lernt man Clean Code. Deshalb legen wir sehr großen Wert auf einen hohen Praxisanteil in unseren Schulungen.

  • Praktische Übungsaufgaben begleitend zu den Theorieteilen
  • Gemeinsame Code-Reviews
  • Live-Code-Checks

Die Teilnehmer

Anwender
User Experience Designer
Product Owner
Software­architekt
Software­entwickler

Die Ergebnisse

Sie erhalten direkt nach dem Workshop eine Fotodokumentation, in der wir die erarbeiteten Ergebnisse und den Entstehungsprozess festhalten. Darauf folgt eine ausführliche Aufbereitung des Workshops mit folgenden Bestandteilen:

  • die identifizierten und beschriebenen Personas
  • die ausgearbeiteten Prozesse
  • die technischen Rahmenbedingungen
  • den Umfang der Lösung
  • eine Abgrenzung der Lösung
  • unser Lösungsvorschlag
  • ein Grobkonzept
  • das Entity-Relationship-Modell
  • unsere Aufwandsschätzung

Der Clean Code Shop

Clean Code Armbänder, Übersichtsposter, Info-Flyer, Schreibblöcke u.v.m. In unserem Clean Code Shop finden Sie alles für den Clea Code Developer.

Clean Code Schulung anfragen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Alles weitere klären wir im Anschluss.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, finden Sie weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!