IoT-Dienstleister für Industrie­unternehmen

IoT-Lösungen und -Platt­formen mit Microsoft Technologien

Wir sind Ihr Industrial IoT-Dienstleister

IoT-Lösungen: Unsere Leistungen im Überblick

  • Erstellung eines individuellen Proof of Concepts in 8 Wochen möglich
  • MVP-Entwicklung Ihrer IoT-Lösung in 10 Wochen möglich
  • Bestimmung der benötigten Microsoft Azure PaaS- oder SaaS-Dienste
  • Definition und Realisierung der notwendigen Integrations- und Testanforderungen
  • Entwicklung eines individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Sensor­netzwerks
  • Entwicklung von ML- und KI-Lösungen zur Analyse und Weiter­verarbeitung der gewonnenen Daten
Step 1

IoT-Projekt definieren: Was können wir für Sie tun?

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 2

In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig?

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 3

Um was konkret geht es?

Ich benötige Unterstützung in folgenden Disziplinen:

(Mehrfachnennung möglich)
Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 4

Was haben Sie denn vor?

Bitte beschreiben Sie uns Ihr Vorhaben:

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 5

Wie weit sind Sie mit dem Projekt?

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step 6

Haben Sie bereits eine Vorstellung zur Realisierung?

Bitte treffen Sie eine Aus­wahl um fort­zu­fahren
Step Final

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Tragen Sie die letzten benötigten Informationen ein und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, finden Sie weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

IoT-Lösungen: Wobei wir Sie unterstützen können

Smart Monitoring: Sie möchten Maschinen­daten automatisiert, orts­un­ab­hängig und in Echt­zeit überwachen

Predictive Mainte­nance: Sie möchten datengetrieben voraussagen können, wann Ihre Maschinen gewartet werden müssen

Remote Bedienung: Sie möchten Maschinen oder andere Assets orts­un­ab­hängig in Echt­zeit ver­walten und steuern

Digital Twins: Sie möchten digitale Gegenstücke Ihrer Assets (Geräte, Maschinen, Orte, Prozesse etc.) erstellen

Asset Tracking: Sie möchten Artikel nach­ver­folgen oder einzelne Produktions­phasen erfassen

M2M: Sie möchten Maschinen und Assets sicher mit­einander verbinden und kom­munizieren lassen

Task Management: Sie möchten Aufgaben vollauto­matisiert und datengetrieben an Ihre Mit­ar­beiter verteilen

Retrofitting: Sie möchten zur Smart Factory nach­rüsten

Data Science: Sie benötigen Unter­stützung in der Daten­analyse und -weiterver­arbeitung

CASE STUDY

Entwicklung einer IoT-Plattform für Industrie­pumpen

Smart Monitoring, Predictive Maintenance, Digital Twins und Kundenportal - die LEWA Digital Services

Alexander Strobl
DIRECTOR DIGITAL TRANSFORMATION IT
J. WAGNER GMBH
Die Themen waren komplettes Neuland und ich konnte unmöglich alle Fragen im Vorfeld beantworten. Zu Beginn war echt viel Mocking und Prototyping angesagt. Da muss man erstmal einen Dienst­leister finden, der das mitmacht. generic.de hat einfach die richtige Einstellung für solche Herausforderungen – die perfekte Hands-On-Mentalität.
Moritz Pastow
PROGRAMM MANAGER DIGITAL SERVICES & IIOT,
LEWA GMBH

Da alle mit­einander vernetzt sind und alle das gleiche Projekt-Know-how haben, funk­tioniert es einfach. Und ich spare Zeit und Kosten, die für Erklärungen, Wissens­transfer, Steuerung oder Koordination draufgingen.
Manuel Stuhlinger
ANWENDUNGSTECHNIK & PRODUKTENTWICKLUNG
BEST WOOD SCHNEIDER® GMBH

Für mich als Kunde wird mir durch Clean Code einfach die Sicherheit geboten, unab­hängig zu sein. Ich möchte nicht in 10 Jahren mit einem Stück Code dastehen, den keiner mehr versteht und wieder von Neuem anfangen müssen.
Nora Legittimo
CHIEF DIGITAL OFFICER (CDO),
SCHÖCK BAUTEILE GMBH
Ich finde eine Beta­phase, in der keiner­lei Bugs oder ander­weitige Auffällig­keiten in der Software auf­treten, echt unge­wöhnlich. Aber gerade mit Blick auf unsere extrem auf Sicher­heit bedachte Branche, ist das natürlich eine tolle Sache.

IoT-Dienstleister generic.de: Ihre Vorteile in der Zusammen­arbeit

Breites Branchen- und Domänen-Know-how

Egal ob Maschinen- und Anlagenbau, produzierende Industrie oder Baubranche – wir kennen uns in Ihrer Branche aus und erhöhen damit den Nutz­wert Ihres Softwareprodukts.

Software­entwicklung und UX Design unter einem Dach

Unsere Software­entwickler arbeiten Seite an Seite mit unseren UX Designern. Damit steht durchgehend die Usability Ihrer individuellen Software­lösung im Mittelpunkt.

Über 20 Jahre Erfahrung in individueller Software­­entwicklung

Wir wissen was funktioniert – und was nicht. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise und vermeiden Sie dadurch teure Fehlentwicklungen.

Investitions­sicherheit dank lang­fristig weiter­entwickel­barer Software

Unsere Software­lösungen lassen sich über sehr lange Zeit flexibel weiter­entwickeln und anpassen. Das erspart Ihnen explodierende Folge­kosten und schützt vor einem möglichen End-of-Life.

Uneingeschränkte Eigentumsrechte am Quellcode

Nach Release erhalten Sie den Quellcode Ihrer Individualsoftware und können diesen unabhängig weiterentwickeln lassen.

Ganz­heitliche Software­entwicklung

Durch unseren ganz­heitlichen Ansatz entwickeln wir nicht nur ein früh nutz­bares und aus­gereiftes Software­produkt, sondern genau das richtige Produkt für Ihr Unternehmen.

Agile Software­entwicklung

Agile Zusammen­arbeit ermöglicht frühes, konstantes und qualitativ hoch­wertiges Feed­back von Kunden- und User-Seite. Dadurch erhöhen wir die Qualität der Anforderungen wesentlich.

Hoch­qualitativer Quell­­code durch Clean Code Development

Wir entwickeln konsequent nach Clean Code Development und schaffen dadurch semantisch nach­vollzieh­baren Quellcode mit sehr hoher Test­abdeckung.

Azure IoT: Unser Tooling

Azure IoT bietet das umfangreichste Dienst- und Funktions­portfolio, das immer die richtige technische Lösung für Ihre spezielle Situation bietet - egal ob für Edge oder Cloud. Als IoT-Dienst­leister sind die IoT-Services von Microsoft Azure für uns die erste Wahl. Hier ein Auszug der in unseren Projekten am stärksten genutzten Services: 

Azure IoT Hub

Als in der Cloud gehostetes Lösungs-Backend ermöglicht der IoT Hub von Azure die sichere Kommunikation in beide Richtungen: vom Gerät zur Anwendung und von der Anwendung zum Gerät.

Die Vorteile von Azure IoT Hub:

  • Gerätespezifische Authentifizierung für mehr Sichtbarkeit
  • Der IoT Hub ist skalierbar und kann sich an die wachsenden Bedürfnisse von Unternehmen anpassen
  • Der IoT Hub kann leicht in bestehende Unternehmenssysteme integriert werden, um die Nutzung von IoT-Geräten zu vereinfachen.
  • Hohe Verbindungssicherheit
  • OTA-Updates: drahtlose Bereitstellung von Updates für IoT-Geräte

Azure Digital Twins

Die IoT-Plattform Azure Digital Twins ermöglicht es, digitale Repräsentanzen realer Assets (Maschinen, Geräte, Gebäude, Orte, Personen, Prozesse etc.) zu erstellen.

Die Vorteile von Azure Digital Twins:

  • Offenen Modellierungssprache ermöglicht das Erstellen individueller und benutzerdefinierter Modelle
  • Dank der Liveausführungsumgebung können Sie komplette Dashboards in Echtzeit darstellen
  • Sehr hoher Maßstäbe hinsichtlich Sicherheit, Datenschutz und Compliance

Azure IoT Edge

Azure IoT Edge ermöglicht es Workloads wie KI-Funktionen, Live Monitoring oder die Geschäftslogik direkt auf den IoT-Edge-Geräten auszuführen.

Die Vorteile von Azure IoT Edge:

  • Schnellere Reaktionszeiten auf lokale Veränderungen
  • Einsparpotenziale für Cloud-Lösungen
  • IoT-Services funktionieren auch über längere Offline-Zeiträume
  • Sehr hoher Maßstäbe hinsichtlich Sicherheit, Datenschutz und Compliance

Azure Time Series Insights

Sammeln, speichern, modellieren, analysieren: Azure Time Series Insights ist die IoT-Analyseplattform für Ihre IoT-Daten.

Die Vorteile von Azure Time Series Insights:

  • Unkompliziert skalierbar
  • Intelligente Speicherung und Hierarchisierung warme und kalter Daten
  • Vielfältige Möglichkeiten der Visualisierung
  • Offene APIs

Individuelle IoT-Lösungen entwickeln: wie wir vorgehen

01

Erstgespräch

In unserem Erst­gespräch möchten wir natürlich wissen, wo Ihnen der „Schuh drückt“ und was Sie vorhaben. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie wir die Entwicklung individueller IoT-Lösungen angehen und wobei wir Sie im Detail unter­stützen können.

02

Project Scoping

Im Project Scoping geht es darum, Ihr IoT-Projekt und die Heraus­forderungen zu skizzieren und zu definieren. Das Scoping besteht, je nach Aufgaben­stellung, aus einem oder mehreren gemeinsamen Work­shops. Das Ergebnis ist ein konkreter Plan der nächsten Projekt­phasen hinsichtlich Projekt Management, System­konzept und Dimensionierung.

03

Initial Discovery Phase

Ziel der Initial Discovery Phase ist die Erarbeitung einer Blau­pause Ihrer individuellen IoT-Lösung. Im inter­disziplinären Team entwerfen wir gemeinsam ein validiertes Lösungs­konzept hinsichtlich UX Design, Anforderungs­definition und System­architektur. Die konkreten Ergebnisse dieser Phase: ein ausge­arbeitetes Interaktions­konzept, ein Backlog für den MVP, eine Projekt Road­map sowie eine belastbare Dimensionierung der Aufwände.

04

Development Phase

In der Development Phase wird das erarbeitete Konzept schließlich um­gesetzt. Dabei arbeiten wir nach dem MVP-Ansatz und entwickeln eine erste Version Ihres IoT-Produkts mit den elementaren Features. Entwickelt wird iterativ im Dual Track: Unsere Entwickler setzen eine Aufgabe aus dem Backlog um, wir testen diese gemeinsam mit den Usern und prüfen, ob An­passungen oder weitere Anforderungen nötig sind.

05

Testing & MVP-Release

Ist das komplette Backlog abgearbeitet, wird der MVP ausgiebig getestet. Arbeitet Ihre IoT-Lösung wie gewünscht, wird sie in Ihre System­landschaft implementiert und releast. Dies kann im Sinne eines Beta-Tests zunächst nur für eine be­stimmte Ziel­gruppe oder bereits unter Real­bedingungen erfolgen.

06

IT-Betrieb & Weiter­entwicklung

Optional kümmern wir uns nach Release auch um den Betrieb Ihres IoT-Produkts hinsichtlich Netz­werk­administration, Geräte­verwaltung, Support etc. Und auch die Implementierung weiterer Features stellt dank der durch Clean Code Development ge­währleisteten Code­qualität sowie unserem DevOps-Ansatz kein Problem dar.

Unser Technologie-Stack 

Backend-Technologien

Microsoft .NET
.NET Core
node JS

Frontend-Technologien

Angular
Xamarin
Ionic

Programmiersprachen

C-Sharp
F-Sharp
python
TypeScript

Cloud-Computing-Plattformen

Azure

Container-Plattformen

docker
kubernetes

Sind wir Ihr IoT-Dienstleister?

Jetzt Erstgespräch vereinbaren! Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir ver­ar­beiten und wie lange wir diese speichern, finden Sie weiter­führende Infor­mationen in unserer Daten­schutz­erklärung.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!

IoT-Dienstleister generic.de auf dem  Azure Marketplace 

Auf dem Microsoft Azure Marketplace erhalten Azure-Kunden Zugriff auf zertifizierte Services und Lösungen weltweit agierender Partner­unter­nehmen. Seit 2019 können auch unsere IoT-Dienstleistungen und -Services direkt über den Market­place bezogen werden.